Klingeldauer am Smartphone einstellen

Wenn oft die Mailbox eingehende Anrufe entgegen nimmt, ist meist eine zu kurz eingestellte Klingeldauer bzw. eine zu kurze Zeit für die Rufumleitung Schuld. Die Dauer bis zur Rufumleitung lässt sich aber oft leicht ändern, über einfache GSM-Steuercodes.

Hier sind die häufigsten per Klick verfügbar.

Klingeldauer prüfen via GSM-Code

Die aktuell eingestellte Klingeldauer bzw. die Zeit bis zur Weiterleitung an die Mailbox lässt sich auch prüfen. Das geht leider nicht per Klick, aber der GSM-Code ist ja kurz.

Klingeldauer prüfen

GSM-Code
*#61#

 

GSM-Codes zur Klingeldauer für O2, Telekom, Vodafone

GSM-Code

Schema
**61*M**K#
Legende
**61*Mobilfunkanbieter**Klingeldauer#

 

Ziffernfolge Mobilfunkanbieter

Anbieter
Ziffernfolge
O2
333
Telekom
3311
Vodafone
5500

 

Klingeldauer

Ziffernfolge
Dauer
5, 10, 15, 20, 25, 30
5, 10, 15, 20, 25, 30 Sekunden

 

Klingeldauer einstellen

So gehts: Website via Smartphone oder Handy aufrufen, passenden GSM-Code auswählen, anklicken und die Taste mit dem grünen Hörersymbol drücken - fertig.

 

Klingeldauer bei O2 einstellen

Klingeldauer
Zeichenfolge
5 Sekunden
**61*333**5#
10 Sekunden
**61*333**10#
15 Sekunden
**61*333**15#
20 Sekunden
**61*333**20#
25 Sekunden
**61*333**25#
30 Sekunden
**61*333**30#

 

Klingeldauer bei Telekom einstellen

Klingeldauer
Zeichenfolge
5 Sekunden
**61*3311**5#
10 Sekunden
**61*3311**10#
15 Sekunden
**61*3311**15#
20 Sekunden
**61*3311**20#
25 Sekunden
**61*3311**25#
30 Sekunden
**61*3311**30#

 

Klingeldauer bei Vodafone einstellen

Klingeldauer
Zeichenfolge
5 Sekunden
**61*5500**5#
10 Sekunden
**61*5500**10#
15 Sekunden
**61*5500**15#
20 Sekunden
**61*5500**20#
25 Sekunden
**61*5500**25#
30 Sekunden
**61*5500**30#

 

Besetzt melden statt anklopfen einstellen

Ebenfalls praktisch kann es sein, einzustellen, dass ein Anrufer das Besetztzeichen hört, wenn man selbst gerade telefoniert. Oftmals ist an neueren Smartphones "Anklopfen" eingestellt, der Anrufer hört ein Freizeichen und man erhält selbst ein kurzes akustisches Signal, das während des Telefonats schon mal untergehen kann. Leider lässt sich diese Einstellung oft nicht über die vorhandenen Menüs vornehmen.

Abhilfe schafft hier wieder ein USSD-Code ("Sternchencode").

  • Status abfragen: *#43#
  • Anklopfen ausschalten: #43#
  • Anklopfen einschalten: *43#

Die Codes geben Sie einfach über die Tastatur der Telefon-App ein und drücken anschließend auf das Hörersymbol. Daraufhin erhalten Sie entweder einen Quittungston oder eine Fehlermeldung, falls die Einstellung nicht möglich ist..

Diese Einstellungen funktionieren nämlich auch nur, wenn sie vom Mobilfunkanbieter für Sie als Kunden zugelassen sind.