Aktuelles

Support-Ende für PHP 5.6 - TYPO3-Upgrade nötig

Zum Ende dieses Jahres, am 31. Dezember 2018, endet der Support für PHP 5.6. Sie können zu PHP 7.2 wechseln, wenn Ihre TYPO3-Webseiten mindestens TYPO3 7.6 verwenden. Sonst muss auch Ihre TYPO3-Installation aktualisiert werden.

Mit älteren TYPO3-Systemen, die noch die TYPO3-Version 6.2, 4.7 oder gar 4.5 nutzen, ist ein Wechsel der PHP-Version auf eine neuere als die demnächst veraltete Version 5.6 NICHT möglich.

TYPO3-Versionen vor 7.6 LTS können PHP 7.2 nicht verwenden - ein weiterer Grund, Ihre TYPO3-Installation zu aktualisieren.

Planen Sie am besten ein TYPO3-Upgrade auf Version 8.7 LTS, um Ihre Website für die Zukunft fit zu machen.

Damit können Sie dann problemlos PHP 7.2 nutzen, was auch den Vorteil hat, deutlich schneller zu sein. Teilweise ergibt sich mit PHP 7 eine doppelt so hohe Geschwindigkeit bei der Ausführung von PHP-Skripten und man spricht von einem Performance-Boost im Vergleich zu PHP 5.6.

Diese höhere Geschwindigkeit kann auch Ihre Arbeit als Redakteur im Backend von TYPO3 beschleunigen, ebenso wie die Neuerungen in aktuellen TYPO3-Versionen.