Aktuelles

FRITZ!Box 7590 gewinnt German Design Award 2018

AVM´s neues Flaggschiff - die FRITZ!Box 7590 - gewinnt, neben den zahlreichen Testsiegen, erstmals für AVM einen Design-Preis, den German Design Award 2018 in der Kategorie "Computer & Communications".

FRITZ!Box 7590, Frontansicht seitlich

Die wohl bekannten FRITZ!Boxen von AVM sind wegen ihrer technischen Vorzüge seit langem gute Bekannte und liefern sowohl in Privathaushalten als auch in Firmen stabile Internet-Verbindungen.

Bisher fiel eine FRITZ!Box optisch vor allem durch ihre rote Farbe auf, weniger durch die Gestaltung des Gehäuses. Unter den Routern gab es bisher eher wenige Produkte mit gefälligem Äußeren.

Das ändert AVM jetzt mit der im neuen Design erschienenen FRITZ!Box 7590, für das sie den German Design Award verliehen bekommen hat.

Natürlich liefert die 7590 auch technisch wieder einige Neuerungen, z.B. wurden 8 Antennen integriert und MU-MIMO für beste WLAN-Leistung implementiert.

In Kombination mit dem neuen FRITZ!OS 6.90 ist es möglich, dass WLAN-Clients via MESH, Band Steering und Crossband Repeating noch schneller im Heimnetz kommunizieren können.